Rezept: Walnusspesto mit Rucola / Bärlauch

Walnüsse sind nicht nur pur eine Delikatesse, sondern eignen sich wegen des nussigen Geschmacks auch als Zutat für ein leckeres Walnusspesto. Nachfolgend haben wir zwei Rezepte für Bärlauchpesto mit Walnüssen und für Rucola-Walnusspesto für Sie ausprobiert:

Rezept für Walnusspesto mit Bärlauch

Pesto eignet sich beispielsweise als Soße zu Spaghetti, Tagliatelle und sonstigen Nudeln. Bärlauchpesto mit Walnüssen ist dabei besonders lecker und lässt sich gut mit Käse oder ähnlichen Zutaten verfeinern. Im luftdichten Einmachglas und bei einer Aufbewahrung im Kühlschrank beträgt die Haltbarkeit von Walnusspesto mehrere Wochen.

Sie können Ihr selbstgemachtes Bärlauchpesto mit den Walnüssen somit auf Vorrat zubereiten. Die folgenden Zutaten werden einfach im Mixer verquirlt:

  • 150ml Walnussöl
  • 100g Walnusskerne
  • 80g Bärlauch frisch
  • 50g Pecorino gerieben
  • 1 TL Salz / Pfeffer gerieben

Der Bärlauch muss dabei im ersten Schritt gewaschen und von den dicken Stielen unterhalb des Blattansatzes befreit werden. Wenn man noch die Blätter mit dem Messer zerkleinert, hat es der Mixer beim Pürieren später einfacher. Die Walnüsse werden zunächst in einen Gefrierbeutel gefüllt und mit dem Hammer klein gehauen.

Tipp: Die Kerne der Walnussfrucht schmecken noch besser, wenn man sie vor dem Zerkleinern bei mittlerer Hitze in der Pfanne anröstet.

Geben Sie nun Bärlauch, Walnusskerne, Öl, Käse und nach Belieben Salz und Pfeffer in ein Gefäß und zerkleinern Sie die Zutaten mit dem Stabmixer. Das Bärlauchpesto ist dann fertig, wenn die Konsistenz schön cremig ist.

Tipp: Falls Sie mehrere Gläser mit unterschiedlichem Pesto im Kühlschrank aufbewahren, dann beschriften Sie diese oder legen einfach eine Walnuss auf das Bärlauchpesto.

Walnusspesto Bärlauchpesto
Walnusspesto mit Bärlauch lässt sich geschmacklich gut mit Pecorino oder anderem Käse abrunden. Eine halbe Walnuss im Glas sieht edel aus und hilft dabei das Pesto im Kühlschrank zu unterscheiden.

Rezept für Rucola-Walnusspesto

Das Rezept für das Rucola-Walnusspesto ist ebenfalls sehr simpel und in 5 Minuten umgesetzt. Es beinhaltet im wesentlichen pürierte Kräuter und nahrhafte Zutaten, weshalb es als besonders gesund und reichhaltig gilt. Nehmen Sie einen Mixer, Pürierstab, Thermomix oder ein ähnliches Küchengerät und zerkleinern Sie die folgenden Zutaten zu einem leckeren Pesto:

Zutatenliste:

  • 150g Basilikum
  • 150g Rucola
  • 100ml Olivenöl
  • 80g Parmesankäse
  • 80g Pinienkerne
  • 80g Walnüsse
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Vergessen Sie aber bitte nicht die Kräuter vor der Verarbeitung zu waschen. Anschließend können Sie mit Salz und Pfeffer nach Belieben nachwürzen und das Gericht verfeinern. Da Pesto als klassisches Gericht für alle Thermomix-Jünger gilt, lässt es sich auch leicht modifizieren. Natürlich können Sie das Rezept von unserem Walnusspesto entsprechend abwandeln und Ihr Lieblingsgemüse verquirlen. Weitere leckere Kräuter und Zutaten sind beispielsweise:

  • Avocado
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Rote Bete
  • Ricotta
  • Salbei
  • Spinat
  • Steinpilz
  • Tomate

Walnusspesto kaufen – eine Alternative?

Wenn Ihnen der Aufwand Walnusspesto selber zu machen zu groß ist, dann können Sie das Pesto aus Walnüssen auch einfach online kaufen und bequem nach Hause liefern lassen. Natürlich schmeckt nichts besser als saftige Kräuter und Nüsse aus dem eigenen Garten. Wenn jedoch für bestimmte Zutaten keine Saison ist oder wenn man in den Wintermonaten nur  geschmacksarme Supermarktkräuter bekommt, bleibt der Kauf von fertigen Pesto-Delikatessen eine gute Alternative. Drei besonders geschmackvolle Sorten, die wir empfehlen können sind:

Bestseller Nr. 1
Ölmühle Solling  Bio Walnuss Pesto, 1er Pack (1 x 110 g)
3 Bewertungen
Ölmühle Solling Bio Walnuss Pesto, 1er Pack (1 x 110 g)
  • EG-Bio Qualität, aus kontrolliert biologischem Anbau - hergestellt von der Ölmühle Solling
  • Mit echtem Parmesankäse Parmigiano Reggiano - kaltgepresstem Walnussöl und Walnüssen
  • Knackfrische Walnüsse abgerundet mit mediterranen Kräutern
  • Ein Genuss als Brotaufstrich, zu Morzarella oder zur Pasta
  • Bitte kühl lagern - nach dem öffnen innerhalb einer Woche aufbrauchen
Bestseller Nr. 2
Barilla nussiges Pesto Ricotta e Noci - Pesto 12er Pack (12x190g)
153 Bewertungen
Barilla nussiges Pesto Ricotta e Noci - Pesto 12er Pack (12x190g)
  • Italienische Küche erleben: Das klassische Pesto Ricotta e Noci von Barilla verleiht jedem Pasta-Gericht ein einzigartiges, nussiges Aroma - für echt italienische Geschmackserlebnisse!
  • Erlesene Zutaten: Das Pesto mit cremigem Ricotta-Käse verfeinert mit Walnüssen & Cashewkernen verleiht jedem Gericht ein intensives Aroma - kommt ganz ohne zusätzliche Konservierungsstoffe aus!
  • Wunderbar vielseitig: Das Pesto harmoniert nicht nur mit den verschiedensten Pastasorten, sondern schmeckt auch köstlich zu Kartoffeln, Fleisch und vielem mehr.
  • Für jede Situation: Pesto eignet sich für ein schnelles Mittagessen oder Abendessen ebenso gut wie für aufwendigere Gerichte - das Pesto kann einfach kalt auf die heiße Pasta gegeben werden.
  • Lieferumfang: Barilla Pesto Ricotta e Noci im Multipack / Glutenfrei genießen: Pesto verfeinert mit cremigem Ricotta und ausgewählten Nüssen.
Bestseller Nr. 3
Walnuss Pesto mit Tomate -180g Wajos -
1 Bewertungen
Walnuss Pesto mit Tomate -180g Wajos -
  • 38% Tomaten, 15% getrocknete Tomaten, Sahne (Milch), 10% Walnuss, 9% Tomatenmark, Olivenöl, Butter (Milch), Balsamicoessig (Weinessig, konzentrierter Traubensaft) (Sulfite), Zucker, Gewürze, Salz, Würze, Sonnenblumenöl.

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 22.09.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.