Walnussbrot mit Dinkelmehl selber backen

In diesem Ratgeber präsentieren wir zwei Rezepte für ein Bananenbrot mit Walnüssen und für ein saftiges Walnussbrot mit Dinkelmehl. Beide Rezepte können Sie leicht selber machen und gemäß unserer Anleitung nachbacken.

Rezept: Walnussbrot mit Dinkelmehl selber machen

Walnussbrot mit Dinkelmehl
Walnussbrot mit Dinkelmehl: Das Rezept ist besonders saftig, dank eingeweichter Haferflocken.

Das Walnussbrot mit Dinkelmehl ist ein besonderer Leckerbissen und hat ein schön nussiges Aroma. Es handelt sich um knetfreies Brot das besonders einfach herzustellen ist.

Brote1 Stk.2 Stk. 3 Stk.
Dinkelmehl 1050 [g] 60012001800
Wasser [ml] 4509001350
Heißes Wasser [g]200400600
Walnüsse [g] 150300450
Haferflocken [g] 50100150
Sonnenblumenkerne[g] 50100150
Hefe [g] 204060
Salz [g] 204060
Zuckerrübensirup [g] 153045

Tipp: Mit einem Rollsammler lesen Sie ganz leicht und schnell große Mengen an Walnüssen von der Wiese auf.

Zubereitung vom Walnussbrot mit Dinkelmehl

Das Walnussbrot mit Dinkelmehl lässt sich mit folgendem Rezept schnell und einfach umsetzen:

  1. Sonnenblumenkerne und Haferflocken werden mit heißem Wasser übergossen.
  2. Ca. 20 Minuten quellen lassen, damit sie später das Walnussbrot auflockern und saftig machen.
  3. Lösen Sie Hefe, Salz und den Zuckerrübensirup im warmen Wasser auf.
  4. Verrühren Sie darin Dinkelmehl, Wallnüsse und die aufgequollenen Haferflocken bzw. Sonnenblumenkerne inklusive deren „Badewasser“.
  5. Rühren Sie mit einem Holzlöffel bis ein schöner Teig entsteht.
  6. Halten Sie jetzt für den Teig eine Ruhezeit von 40 Minuten ein.
  7. Kleiden Sie eine Backform mit Backpapier aus und geben Sie den Teig hinein. Stellen Sie die Form anschließend in den kalten Backofen.
  8. Backen Sie das Walnussbrot mit Dinkelmehl für 40 bis 50 Minuten. Wählen Sie dazu Heißluft 180°C oder Ober / Unterhitze mit 200°C. Prüfen Sie in regelmäßigen Abständen den Backfortschritt, damit das Brot nicht verbrennt oder zu trocken wird.

Tipp: Mit einer automatischen Knackmaschine können Sie bis zu 15 Kilogramm Nüsse pro Stunde maschinell knacken.

Rezept: Bananenbrot mit Walnüssen selber machen

Für dieses Rezept benötigen Sie nach Belieben Puderzucker, Fett für die Backform, sowie Alufolie. Den Teig vom Bananenbrot mit Walnüssen backen Sie selbst mit folgenden Zutaten:

Scheiben7 Stk.14 Stk.21 Stk.28 Stk.
Walnusskernhälften [g]75150225300
Eier (Größe M) 1234
Zucker 75150225300
Butter [g]112,5225337,5450
Reife Bananen ohne Schale [g]150300450600
Mehl [g]125250375500
Päckchen Backpulver [g]0,250,50,751
Salz Prise0,511,52
Messerspitze Zimt 1234
Milch [ml]75150225300
Schlagsahne [g]100200300400

Tipp: Kennen Sie schon unsere leckeren Walnussplätzchen Rezepte?

Zubereitung vom Bananenbrot mit Walnüssen

  1. Fetten Sie eine Kastenbackform und streuen Sie diese mit Zucker aus.
  2. Hacken Sie die Walnusskernhälften in grobe Stücke.
  3. Verrühren Sie für 3 Minuten mit dem Handrührer die Eier, 2/3 des Zuckers und ca. die halbe Butter.
  4. Schälen Sie die Bananen und wiegen Sie das Fruchtfleisch wie angegeben ab. Die matschig zerdrückten Bananen werden unter den Teig gehoben.
  5. Mischen Sie Backpulver, Mehl, Salz und Zimt. Das Gemisch wird mit der Milch zusammen in den Teig des Bananenbrotes untergerührt.
  6. Heben Sie alle Nüsse unter, bis auf ein paar, die Sie abschließend für die Dekoration nutzen möchten.
  7. Füllen Sie den Teig in die gefettete Form und streichen Sie diesen glatt.
  8. Heizen Sie den Backofen auf 150°C Umluft vor und schieben Sie die Backform mit dem Bananenbrot mit Walnüssen in den Ofen.
  9. Bedecken Sie nach ca. 30 Minuten die Backform mit Alufolie. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Backofen und lassen Sie ihn für ca. 20 Minuten in der Form abkühlen.
  10. Anschließend lösen Sie den Teig mit einem Messer aus der Form und stürzen das Bananenbrot mit den Walnüssen.
  11. Karamellisieren Sie den restlichen Zucker in einem Kochtopf. Geben Sie anschließend die restliche Butter in kleinen Stücken, sowie die Sahne in die Karamellmasse.
  12. Rühren Sie ca. 15 Minuten lang bis die Toffeemasse eingekocht ist. Mittels Tellerprobe sehen Sie ob das Toffee fest wird.
  13. Übergiesen Sie das Bananenbrot mit der Soße und verwenden Sie die restlichen Nüsse zum verzieren und bestreuen.
  14. Stellen Sie den Kuchen kalt, bis das Karamell erkaltet ist.

Bananenbrot Walnüsse
Bananenbrot mit Walnüssen: Reife Bananen sind besonders aromatisch und lassen sich gut zermatschen.

Bananenbrot mit Walnüssen – Inhaltsstoffe

Das Bananenbrot mit Walnüssen besitzt je nach Menge folgende Nährwertangaben:

Scheiben7 Stk.14 Stk.21 Stk.28 Stk.
Kalorien [kcal]190380570760
Kalorien [kJ]795159023853180
Kohlenhydrate [g]15304560
Fett [g]13263952
Eiweiß [g]2,557,510

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 20.08.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.