Zwerg-Walnussbaum für kleine Gärten

Zwerg-Walnussbaum
Ein Zwerg-Walnussbaum wird im Gegensatz zur Juglans regia nur zwischen 2m und 4m groß. Die Sorte Dwarf Karlik® kann sogar im Topf kultiviert werden.

Wer nur einen kleinen Garten besitzt, aber auf den Anbau und die Ernte von heimischen Walnüssen nicht verzichten möchte, der kann sich einfach einen kleinwüchsigen Zwerg-Walnussbaum kaufen. Ein kleines Walnussbäumchen ist eine kleinbleibende Sorte, die kompakt wächst und sich problemlos auch nach 20 Jahren in einem kleinen Garten halten lässt.

Welche Sorten es als kleinwüchsigen Zwerg-Walnussbaum zu kaufen gibt, wie die Qualität der Früchte ausfällt und was Sie bei der Kultivierung im Topf beachten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Zwerg-Walnussbaum Dwarf Karlik®

Grüner Garten Shop Zwerg- Walnussbaum Mini Multiflora Nr. 9, veredelter Walnussbaum, ca. 60-100 cm, im 5 Liter Topf Grüner Garten Shop Zwerg- Walnussbaum Mini Multiflora Nr. 9, veredelter Walnussbaum, ca. 60-100 cm, im 5 Liter Topf Grüner Garten Shop Zwerg- Walnussbaum Mini Multiflora Nr. 9, veredelter Walnussbaum, ca. 60-100 cm, im 5 Liter Topf Grüner Garten Shop Zwerg- Walnussbaum Mini Multiflora Nr. 9, veredelter Walnussbaum, ca. 60-100 cm, im 5 Liter Topf

Wie sein Name bereits verrät, ist die Walnussbaum-Sorte Dwarf Karlik® Nr. 5 ein sehr kompakt wachsender Zwerg-Walnussbaum. Von allen kleinen Walnussbäumchen wird er am liebsten als Nutzpflanze für kleine Gärten und Vorgärten gekauft.

Im Vergleich: Ein klassischer junger Baum der Sorte „Franquette“ beispielsweise, erreicht ab dem 3. Standjahr etwa 1 bis 2 Meter Wachstum pro Jahr. Der Zwerg-Walnussbaum Dwarf Karlik® hingegen, ist nach fast 20 Jahren immer noch nur 1,80m groß!

Die mittelgroßen Walnussfrüchte sind ca. 3x3cm groß und reifen etwa in der 2. Septemberhälfte traubenartig zusammen. Dieser Zeitpunkt ist ideal, um in unseren mitteleuropäischen Standorten rechtzeitig reif zu werden. Ihre Schale lässt sich mit einem Nussknacker einfach und sauber knacken, da sie meist direkt an der Naht aufgehen. Auf diese Weise lässt sich der gelbliche Walnusskern mit braunen Adern einfach und als Ganzes herausnehmen. Der Kern schmeckt lecker und intensiv nach Nuss. Für ein noch stärkeres Aroma, können Sie übrigens auch Walnüsse rösten. Zwar ist der Dwarf Karlik® ein kleinwüchsiges Walnussbäumchen, jedoch liefert er dennoch eine schöne Walnussernte mit vielen kleinen Nüssen. Wie auch bei der Echten Walnuss (Juglans regia) können Sie die Walnüsse trocknen und lange lagern.

Kleinwüchsiger Zwerg-Walnussbaum „Nuss von Chatenay“

Die Zwergnuss „Nuss von Chatenay“ ist eine kleinwüchsige Sorte und sehr selten verfügbar. Mit ungefähr 4m Wuchshöhe, ist sie kleiner als die Echte Walnuss und größer als Dwarf Karlik®. Die Besonderheit an der Zwergnuss von Chatenay ist, dass sie eine Strauchwalnuss ist. Denn anstatt baumartig zu wachsen, bleibt sie ein Strauch, der mittelgroßes Zwergobst trägt.

Zwerg-Walnussbaum Europa

Die Zwergnuss „Europa“ ist eine kompakt wachsende Walnusssorte, die kleiner als die „Echte Walnuss“, aber größer als „Dwarf Karlik“ und „Nuss von Chatenay“ ist.

Die veredelte Walnuss ist für kleine und mittelgroße Gärten perfekt geeignet. Denn mit einer Größe von 4m bis 6m, benötigt sie nicht viel Platz. Ab dem 2. bis 3. Standjahr liefert sie im September eine reiche Ernte mit vielen, schmackhaften Früchten.

Juglans regia Sämling, winterhart, 80-120 cm im Topf
Walnuss Sämling, besonders kräftig und robust, 150-170 cm, 10 Liter Topf
Corne du Perigord, veredelt, ca. 100-150 cm groß im 9,5 Liter Topf
Mayette, veredelt, sehr guter Geschmack, ca. 100-120 cm, 9,5 Liter Topf
Walnuss Baum winterhart Juglans regia Sämling Obstbaum Walnussbaum 60-80 cm im Topf
Müllers Grüner Garten Shop Walnussbaum als Sämling, besonders kräftig und robust, groß werdender Baum 120-170 cm, 10 Liter Topf
Grüner Garten Shop Corne du Perigord, veredelter Walnussbaum, aus der Dordogne, ca.100-150 cm groß im 9,5 Liter Topf
Mayette, veredelter Walnussbaum, Frucht mit sehr gutem Geschmack, ca. 100-120 cm im 9,5 Liter Topf
26,90 EUR
39,95 EUR
79,95 EUR
59,95 EUR
-
-
Juglans regia Sämling, winterhart, 80-120 cm im Topf
Walnuss Baum winterhart Juglans regia Sämling Obstbaum Walnussbaum 60-80 cm im Topf
26,90 EUR
Walnuss Sämling, besonders kräftig und robust, 150-170 cm, 10 Liter Topf
Müllers Grüner Garten Shop Walnussbaum als Sämling, besonders kräftig und robust, groß werdender Baum 120-170 cm, 10 Liter Topf
39,95 EUR
-
Corne du Perigord, veredelt, ca. 100-150 cm groß im 9,5 Liter Topf
Grüner Garten Shop Corne du Perigord, veredelter Walnussbaum, aus der Dordogne, ca.100-150 cm groß im 9,5 Liter Topf
79,95 EUR
Mayette, veredelt, sehr guter Geschmack, ca. 100-120 cm, 9,5 Liter Topf
Mayette, veredelter Walnussbaum, Frucht mit sehr gutem Geschmack, ca. 100-120 cm im 9,5 Liter Topf
59,95 EUR
-

Zwerg-Walnussbaum im Topf pflanzen

Der Vorteil vom Zwerg-Walnussbaum Dwarf Karlik® ist nicht nur, dass er in jeden kleinen Garten oder Vorgarten passt, sondern insbesondere auch, dass man diesen Zwerg-Walnussbaum im Topf kultivieren kann. Zwerg-Walnussbaum-Sorten sind nämlich so gezüchtet, dass sie von Natur aus kleine Walnussbäumchen bleiben. Somit kann man ihn auf der selben Ebene im Gartenbeet stehen lassen, wie die anderen angebauten Obst- und Gemüsepflanzen, ohne Angst zu haben, dass der Boden unfruchtbar wird.

Der ideale Standort ist sonnig und unbedingt gut durchlüftet. Denn aufgrund der geringen Internodienabstände stehen die Walnussbaumblätter sehr nahe beieinander, was das Risiko für Schimmel und Walnussbaum-Krankheiten erhöht.

Die Zwerg-Sorte „Europa“ kann allerdings immer noch bis 6m hoch wachsen und ist somit eine ideale Lösung für mittelgroße Gärten. Hierbei sollte allerdings darauf geachtet werden, dass dieser am besten in den Boden eingepflanzt werden sollte und nicht im Topf gehalten werden sollte.

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 20.08.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.